FAQ und Download-Center

Hier haben wir die am häufigsten gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt und nach Themenbereichen gegliedert. Dein Studium oder deine Ausbildung beginnt bald und Du brauchst noch ein passendes Zimmer oder Apartment? Dann findest Du Antworten auf häufig gestellte Fragen im Bereich Reservierung und Einzug beziehungsweise Miete und Wohnen. Wenn dein Aufenthalt in Berlin bald zu Ende geht, dann informiere dich im Bereich Kündigung und Auszug über Fragen rund um die Beendigung des Mietsverhältnisses.

Im Download-Center findest Du alle Formulare und Anträge, die Du im Rahmen eines Mietverhältnisses benötigst. Von der Anmeldung als neuer Mieter über Schadensmeldungen oder Reparaturaufträge bis hin zur Verlängerung oder Kündigung deines Mietvertrags. Auch die Energieausweise der einzelnen Häuser gibt es hier zum Herunterladen.

FAQ – Meist gestellte Fragen

Viele Fragen, die uns bisher per E-Mail erreicht haben, werden bereits mit den Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen beantwortet. Bitte erleichtere uns die Arbeit und lese Dir zunächst unsere FAQs durch, bevor Du uns direkt anschreibst.

FAQ´s – Reservierung und Einzug

1. Wie kann ich mich für die Anmietung eines Apartments/Zimmers bewerben?

Gehe auf der Homepage über die Navigation zur „Reservierungsanfrage“ und fülle das Formular Schritt für Schritt aus. Über den Button „absenden“ in Schritt 4 der Reservierungsanfrage wird uns Deine Reservierung zugesandt.

Reservierungen sind zm 01. und 16. jeden Monats möglich:

  • Anmietung ab 01. eines Monats: Reservierung ab 4. Tag des Vormonats 15:00 Uhr
  • Anmietung ab 16. eines Monats: Reservierung ab 19. Tag des Vormonats 15:00 Uhr
2. Welche Bedingung ist an die Anmietung eines Apartments/Zimmers geknüpft?

Unsere Studentenwohnheime stehen Studenten und Studentinnen, Auszubildenden und Praktikanten und Praktikantinnen als Unterkunft zur Verfügung. Für die Vertragsunterlagen benötigen wir deshalb eine entsprechende Bescheinigung der Ausbildungsstätte (Immatrikulationsbescheinigung, Ausbildungs- oder Praktikumsbescheinigung).

In kleinem Rahmen vermieten wir auch einige, wenige Appartments an Young Professionals.

3. Gibt es eine Mindestmietdauer?

Die Mindestmietdauer beträgt grundsätzlich 7 Monate. Eine kürzere Mietdauer ist in Ausnahmefällen möglich, jedoch nicht im Ernst-Reuter-Haus. Dort ist die Mindestmietzeit 6 Monate.

4. Wie sind die Apartments/Zimmer ausgestattet?

Alle unsere Apartments verfügen über ein eigenes Bad sowie eine Miniküche. Bewohner der Einzelzimmer müssen sich Küche, Dusche und Toilette mit anderen Bewohnern teilen. Konkrete Informationen findest du auf den Unterseiten zu unseren Häusern.

5. Wonach richtet sich der Mietpreis und welche Leistungen sind darin enthalten?

Die monatliche Miete richtet sich nach Größe, Lage und Ausstattung des Apartments/Zimmers.

Folgende Leistungen sind im Mietpreis enthalten:

  • Strom, Heizung, Wasser und Bettwäschewechsel im monatlichen Rhythmus
  • Ausgenommen der Rundfunkbeitrag, dieser ist separat zu entrichten >>>Info<<<
6. Muss ich eine Kaution leisten und wie hoch ist diese?

Ja, die Kaution beträgt 2 Monatsmieten.

7. Wann sind Kaution und die erste Miete fällig?

Wenn die Reservierung von uns angenommen wird, erhältst Du eine E-Mail mit einem Link zur Bezahlung der Kaution und der ersten Miete.

Für die Überweisung stehen folgende Zahlungswege zur Verfügung:

  • Visa/Mastercard
  • Paypal
  • Lastschrift (gilt nur in Verbindung mit einem inländischen Konto)

FAQ´s – Miete und Wohnen

8. An- und Abmeldung – Wichtiger Hinweis zum Berliner Meldegesetz!

Jeder Einwohner einer Stadt oder Gemeinde ist gesetzlich verpflichtet, sich beim zuständigen Einwohnermeldeamt – in Berlin sind dies die Bürgerämter – an- bzw. ggf. auch wieder abzumelden. Bitte melde Dich unbedingt innerhalb von 14 Tagen nach Deinem Einzug beim Bürgeramt an. Wenn Du nach Deinem Auszug keine neue Wohnung innerhalb Deutschland beziehst, bist Du zusätzlich verpflichtet, Dich innerhalb von 2 Wochen nach dem Auszug beim Bürgeramt abzumelden.

Hierfür erhältst Du von uns bei der Unterzeichnung des Mietvertrages bzw. bei Deinem Auszug auf Wunsch auch eine Bescheinigung zur Vorlage beim Bürgeramt.

9. Wo kann ich meine Wäsche waschen?

In jedem unserer Studentenwohnheime befindet sich ein Waschcenter mit modernen Waschmaschinen und Wäschetrockner.

10. Welche Serviceleistungen kann ich während meines Aufenthalts nutzen?

Informationen hierzu findest Du auf der Seite „unsere Häuser“ .

Falls Du Reinigungsleistungen für Dein Appartment hinzubuchen möchtest, kannst Du Dich an den Servicepoint wenden.

11. Wann und wo findet der Bettwäschetausch statt?

Solche und ähnliche Informationen erhältst Du im Infokasten des Foyers Deines Studentenwohnheims.

12. Bei wem erhalte ich ein Küchenstarterpaket und wie teuer ist es?

Für Mietende, die keine Möglichkeit haben Geschirr mitzubringen, bieten wir ein Küchenstarterpaket zum Kauf an. Die Küchenpakete werden in folgenden Objekten verkauft: Brunnenstraße, Keithstraße, Ernst-Reuter-Haus, Walter-May-Haus und Hanielweg.

Das Küchenpaket beinhaltet:

Essbesteck-Set je 2 Stk. (Messer, Gabel, Esslöffel, Teelöffel), Küchenmesser-Set, Geschirr-Set (Ess- und Frühstücksteller), Gläser-Set, Schüssel-Set, kleines und großes Schneidebrett, Kaffeebecher-Set, Topf-Set, Bratpfanne, Pfannenwender-Set, Box mit Deckel, Hygienestarter-Set

für 65,60 EUR

Das Küchenstarterpaket kannst Du direkt bei der Kundenbetreuung bestellen. Kauf erfolgt auf Rechnung.

13. Gibt es PKW-Stellplätze?

Mit Ausnahme der Studierendenwohnheime in der Keithstraße und Alfred-Jung-Straße verfügen alle anderen Wohnheime auch über PKW-Stellplätze. Die Verfügbarkeit muss bei Bedarf vor Ort geklärt werden.

Bewohner und Bewohnerinnen des Studierendenwohnheimes Keithstraße können bei dringendem Bedarf einen Stellplatz im benachbarten Parkhaus anmieten. Bei entsprechendem Interesse teilen wir Dir die nötigen Kontaktdaten mit.

14. Wie und auf welches Konto kann ich meine Miete bezahlen?

Du hast die Möglichkeit zu überweisen, einen Dauerauftrag einzurichten oder aber per Lastschrift die Miete von Deinem Konto abbuchen zu lassen.
Bei Verwendungszweck bitte EDV-Nr. + Mieternummer angeben.

Mietende der Studierendenwohnheime Ernst-Reuter-Haus, Walter-May-Haus, Paul-Hertz-Haus und Keithstraße  überweisen bitte die Miete auf das Konto der Bürgermeister-Reuter-Stiftung.

Die Bankverbindung lautet:
Bürgermeister-Reuter-Stiftung
IBAN: DE68 1002 0500 0003 1232 06
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft AG

Mietende der Studierendenwohnheime Alfred-Jung-Straße 12 und 14 überweisen bitte die Miete auf das Konto der Bürgermeister-Reuter-Stiftung.

Die Bankverbindung lautet:
Bürgermeister-Reuter-Stiftung
IBAN: DE46 1002 0500 0003 1232 14
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft AG

Mietende der Studierendenwohnheime Brunnenstraße und Hanielweg überweisen bitte die Miete auf das Konto der Bürgermeister Reuter Soziale Dienste gGmbH.

Die Bankverbindung lautet:
Bürgermeister Reuter Soziale Dienste gGmbH
IBAN: DE17 1002 0500 0001 1881 01
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft AG

15. Bis wann soll die Miete überwiesen werden?f

Die Mietzahlung muss spätestens am 03. Werktag eines Monats auf unserem Konto eingegangen sein.

16. An wen wende ich mich, wenn ich eine Mahnung erhalten habe?

Finanz- und Rechnungswesen
E-Mail: debitoren@brst.de
Tel.: +49 30 491022-0

17. Ich habe Probleme mit meinem Internet. An wen wende ich mich?

Hin und wieder treten Probleme mit einer verlangsamten Internetverbindung auf. Ursache dieses Problems ist häufig die gleichzeitige Nutzung des WLANs durch mehrere Mieter. Dies ist meistens abends und am Wochenende der Fall.

Bei anderen Störungen bezüglich des Internets, prüfe erst die FAQs unter http://home-in-berlin.de/faq/.

Dort findest Du Lösungen für die häufigsten Probleme, die bei der Benutzung eines Public Spot auftreten können. Sollten die Störungen anhalten, fülle bitte die in den FAQs enthaltene Checkliste sowie den Fragebogen WLAN aus und wende Dich an die Kundenbetreuung.

Dein Anliegen wird dann an den IT-Support weitergeleitet.

18. Muss ich als Mieter Rundfunkgebühren (GEZ) bezahlen?

Ob eigene Wohnung, WG oder Studentenwohnheim – pro Wohnung bzw. Wohnheimzimmer ist nur ein Rundfunkbeitrag zu zahlen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier>>>

19. An wen wende ich mich bei Problemen in meinem Apartment/Zimmer?

Sollten Probleme in Deinem Apartment/Zimmer auftreten, wie z. B. ein kaputter Kühlschrank, eine verstopfte Toilette, Stromausfall etc. dann wende Dich bitte an die Kundenbetreuung oder melde Dich beim Service Point in der Alfred-Jung-Straße 14 oder im Ernst-Reuter-Haus.

20. Was kann ich tun, wenn ich mit dem Verhalten meines Nachbarn unzufrieden bin?

Bitte teile uns Deine Beschwerde schriftlich mit. Gib den Grund der Beschwerde an, wann es passiert ist, Apartment-Nr. und ggf. Name des Nachbarn bzw. der Nachbarin. Und vergiss bitte Deine Angaben nicht.

Im Falle einer Lärmbelästigung, führe bitte ein Lärmprotokoll über 3-4 Tage mit Angabe von Art und Zeit der Lärmbelästigung.

FAQ´s – Kündigung und Auszug

21. Kann ich meine Reservierung stornieren?

Deine Reservierung kannst Du bis zum ersten Tag Deines Vertragsbeginns kostenlos stornieren.

Solltest Du bereits die Kaution und die erste Miete gezahlt haben, überweisen wir diese nach Bekanntgabe des Empfängerkontos an Dich zurück. Falls für die Rücküberweisung Transaktionsgebühren fällig werden, hast Du diese als Mietinteressent/in zu tragen.

22. Zu welchem Termin kann ich meinen Mietvertrag kündigen?

Mietverträge, in denen kein festes Ende des Mietverhältnisses vereinbart wurde, können in der Regel nach Ablauf von 6 Monaten mit einer Kündigungsfrist von 6 Wochen zum 15. oder zum Ende eines Monats, gekündigt werden.

23. Wie kann ich meinen Vertrag kündigen?

Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Ein hierfür von uns erstelltes Formular erhältst Du bei der Kundenbetreuung an unseren Service Points im Ernst-Reuter-Haus oder der Alfred-Jung-Straße 14 und auf unserer Internetseite im Download-Center.

24. Was muss ich tun, wenn mein Auszug bevorsteht?

Du erhältst einen Termin von der Kundenbetreuung zwecks Vorabnahme. Solltest Du den Termin nicht einhalten können, setze Dich bitte unverzüglich mit der Kundenbetreuung in Verbindung, um einen neuen Termin zu vereinbaren.

25. Was muss ich bei meinem Auszug beachten?

Das Apartment/Zimmer ist vor der Rückgabe zu reinigen. Der Müll ist ordnungsgemäß zu entsorgen.

26. Wann erhalte ich meine Kaution zurück?

Die Kaution wird nicht vor Ablauf von 9 Wochen nach Beendigung des Mietverhältnisses auf das von Dir angegebene Konto zurückgezahlt. Solltest Du Dein Konto in Deutschland schließen, so musst Du uns Dein Auslandskonto, auf das wir die Kaution überweisen sollen, angeben.

Deine Frage war nicht dabei?

Hast Du nach wie vor Fragen zum Mietverhältnis bei Home in Berlin, dann nimm bitte über die E-Mail-Adresse mit uns Kontakt auf. Wir bitten Dich um Verständnis dafür, dass unser Vermietungsteam nur auf Fragen antwortet, die in den FAQs nicht enthalten sind.

E-Mail: vermietung@brst.de